Qualitätspass            

 

 

 

 

 

 

 

    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kundin,                                                                                                                                                    

 

    wir freuen uns, dass Sie sich für ein Qualitätsprodukt aus unserem Hause entschieden haben.

    Auf ihre Bestellung hin, fertigen wir individuelle, perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Möbel; bearbeiten diese mit umweltfreundlichen, schadstofffreien und geruchsneutralen Ölen und Lacken; und liefern

    Ihnen diese Möbel bis zu Ihrem Wohnort. Alle von uns verwendeten Materialien werden sorgfältig ausgesucht und getestet. Durch verschiedene ausgepräkte, charakteristische Wachstumsmerkmale wie Splintholz,     Jahresringe, Stauchungen und die Speziell

    Maserung wird aus jedem Möbelstück etwas einzigartiges.

 

    Aus Respekt vor unserer Umwelt, verwenden wir ausschließlich Rohstoffe aus nachwachsenden Anbau. So beugen wir dem Raubbau unserer Natur vor und die Lebensgrundlagen der nächsten

    Generationen bleiben erhalten. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem neuen Möbelstück besitzen, fassen wir auf den folgenden Seite einige Hinweise über die wichtigsten produkt- und

    warentypischen Eigenschaften zusammen.

 

    Bitte bewahren Sie diesen Qualitätspass über den Zeitraum der Verwendung des Möbelstückes auf. So können Sie auch zu einem späterem Zeitpunkt wichtige Informationen nachschlagen. Bitte lesen Sie sich den     Qualitätspass sorgfältig durch und beherzigen

    unsere Hinweise.

 

    Mit freundlichen Grüßen

 

    Uwe Dahlhaus

 

    Geschäftsführer

 

 

 

                                                         Qualitätspass Von A Bis Z

 

   

     

    A

 

    Äste

   Äste sind ein fester Bestandteil eines jeden Baumes. Daher kann Ihr Möbelstück auch Astabbildungen enthalten. Diese können verschiedene Größen, Formen und Farben besitzen.

 

    Aufbauanleitung

    Bitte lesen Sie die Aufbauanleitung zuerst sorgfältig durch. Montieren Sie die Ware ausschließlich anhand der Aufbauanleitung. Für Schäden, die auf eine unsachgemäße Montage zurück zuführen sind, haften wir nicht.

 

    Auflageleisten

    Die im Bett angebrachten Auflageleisten ermöglichen es Ihnen sowohl einen Rollrost, als auch einen festen Lattenrostrahmen (bis 186 cm bzw. 196 cm Länge) zu verwenden.

 

    Allergien

    Wir verwenden ausschließlich umweltfreundliche, schadstofffreie, geruchtsneutrale und unbedenkliche Öle und Lacke. Allergische Reaktionen dieser Lacke sind nicht bekannt.

    Anti-Allergische Möbel gibt es jedoch nicht, da die Empfindlichkeit eines jeden Menschen unterschiedlich ist. Bei Bedarf können Sie vor Bestellung ein Holz- und Farbmuster bestellen. → siehe Lacke und Öle

 

    Arbeiten

    Das Naturprodukt Holz „arbeitet“ unter seiner Umgebungstemperatur und dessen Schwankungen. Somit kann es zu Veränderungen des Produktes kommen, welche die Stabilität aber nicht beeinflussen.

    → siehe Schinden und Quellen

 

 

    B

 

    Belastbarkeit

    Die Belastbarkeit eines einzelnen Bettes entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung; beachten Sie jedoch, dass Lattenroste eine eigene Belastbarkeitsgrenze gemäß der jeweiligen Beschreibung haben.

    Verwenden Sie deshalb ein Lattenrost mit entsprechend hoher Belastbarkeit, achten Sie dennoch darauf, dass ein Bett kein Spielgerät darstellt und nicht zum Toben, Hüpfen oder Klettern geeignet ist.

    siehe Lattenrost

 

 

    D

 

    Design

    Die Einzigartigkeit eines jeden Baumes verpflichtet uns dazu, einzigartige Möbel zu bauen. Es verpflichtet uns jede Individualität des Baumes aufzugreifen und in unseren Möbel wieder zu spiegeln.

    Somit kann ein Bett aus     verschiedenen Bäumen bestehen und jedes Brett kann unterschiedliche Maserungen & Strukturen aufweisen. → siehe Strukturen und Maserung

 

    Druckstellen

    Stellen Sie keine schweren, eckigen, scharfkantigen, feuchten oder heißen Gegenstände auf Ihrem Möbelstück ab. Es könnte Druckstellen hinterlassen.

 

 

 

    E

 

    Eigenbewegung

    Jedes Bett verfügt über eine Eigenbewegung, die je nach Höhe des Bettes unterschiedlich ausfallen kann. Dazu empfindet jeder Mensch diese Eigenbewegung unterschiedlich stark.

    Befestigen Sie deshalb das Bett an der     Wand, um die Eigenbewegung zu minieren. Eigenbewegungen stellen keinen Reklamationsgrund dar. → siehe Geräusche

 

 

    Erweiterung

    Auch einige Jahre nach dem Kauf Ihre Möbelstückes können Sie bei uns Teile nachbestellen. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass es dann zu Farbunterschieden kommen kann.

 

 

    F

 

    Farbmuster

    Gerne können Sie bei uns vorab Holz- und Farbmuster bestellen. Bitte bedenken Sie aber, dass ein Bett aus verschiedenen Bäumen bestehen kann und somit das Holzmuster

    von der späteren Bestellung abweichen kann. Dazu reagiert jeder Baum auf seine Oberflächenbehandlung etwas anders. Deshalb können gerade bei Beizen und Sonderfarben

    leichte Farbabweichungen innerhalb des Bettes, aber auch zu Ihrer Farbkarte oder Bestandsmöbeln vorkommen. Dennoch bemühen wir uns ständig, Ihre Farbwünsche bestmöglich zu erfüllen.

 

 

    Farbveränderungen

    Hölzer aus verschiedenen Stämmen unterschieden sich grundsätzlich immer. Wachstumsmerkmale wie Jahresringe, Splintholz, Stauchungen und spezielle Merkmale in

    Verbindung mit Wachstumsgeschwindigkeit, Wachstumsort und dessen Klimaverhältnissen beeinflussen diese Unterschiede maßgeblich. Eine exakte Farbübereinstimmung

    ist nicht möglich. Möchten Sie Ihre Möbelstück später um ein Umbauteil erweitern, kommt es zu     Farbunterschieden, die sich mit der Zeit annähernd angleichen.

 

    Filz

    Mit kleinen Filzstreifen können Sie entstehende Bewegungsgeräusche minimieren. Legen Sie einfach kleine Filzstreifen zwischen die Geräusche verursachenden Stellen.

 

 

    G

 

    Geölte Oberflächen

    Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich pflanzliche Öle. Diese können nach einigen Jahren Ihren Glanz verlieren. Ölen Sie Ihr Bett deshalb in regelmäßigen Abständen nach.

    Ein Abstand von circa 5 Jahren reicht aus.

 

    Geruch

    Bekanntermaßen haben neue Produkte einen Eigengeruch, welcher individuell wahrgenommen wird. Lüften Sie deshalb den Raum nach Montage der Ware einige Tage ausreichend.

 

    Geräusche

    Holz ist ein Naturprodukt. Hier kann es zu Bewegungsgeräuschen kommen. Diese sind absolut normal und werden durch die Umgebungstemperatur,

    die Luftfeuchtigkeit und dessen Schwankungen beeinflusst. Bewegungsgeräusche stellen keinen Reklamationsgrund dar. Regelmäßiges Nachziehen der Schrauben

    oder kleine Filzstreifen können die Geräusche minimieren. → siehe Filz

 

    Gewährleistung

    Allgemeine Gewährleistungsansprüche werden im Rahmen der gesetzlichen Regelungen abgewickelt. In begründeten Fällen werden Nachbesserungen geleistet; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

    Griffausführung

    Diese zusätzliche Griffoption verwandelt die Leiter Ihres Wunschbettes in eine Griffleiter. Die eingefrästen Griffe ermöglichen Ihren Kindern einen bequemen Einstieg in Ihr Spielbett, Hochbett oder Etagenbett.

 

 

    H

 

    Harzfluß

    Kiefer ist ein harzhaltiger Rohstoff. Auch nach der Trocknungsphase kann ein Holzstück Harzaustritte haben. Dieser stellt keinen Reklamationsgrund dar. 

 

    Haustiere

    Hunde, Katzen und alle anderen Haustiere bereiten viel Freude. Jedoch können diese mit Ihren Krallen das Möbelstück beschädigen. Die Aufsichtspflicht obliegt hier allein dem Haustierhalter.

 

    Heizquellen

    Setzen Sie Ihr Möbelstück nicht direkten Heizquellen wie Öfen, Kaminen und Heizkörpern aus. Die trockene Luft schadet Ihren Möbelstück.

 

    siehe Schwinden

 

 

    L

 

    Lacke

    Für unsere Produktion verwenden wir ausschließlich umweltfreundliche und schadstofffrei Lacke auf Wasserbasis.

 

    Lagerung

    Lagern Sie die Ware bitte ausschließlich in trockenen, warmen Räumen. Keller, Caports, Gartenhütten, Heizungsräume, Scheunen, Dachböden, Garagen und Hausflure eigen sich hierzu nicht.

    Legen Sie die Ware bitte gerade auf den Fußboden, lehnen Sie die Ware nicht an die Wand. → siehe Luftfeuchtigkeit

 

    Lattenrost

    Verwenden Sie nur Latten- oder Rollroste die unsere folgenden Höhenangaben nicht überschreiten, um den Sicherheitsabstand und die Höhe der Absturzsicherung zu gewährleisten.

    Hoch-, Spiel- & Etagenbett → 6 cm Lattenrosthöhe

    Babybett → 4,5 cm Lattenrosthöhe

    Bitte beachten Sie dazu, dass Lattenroste eine eigene Belastbarkeitsgrenze haben und diese auf Ihre Bedürfnisse angepasst sein muss.

 

    Leim

    Für unsere Produktion werden ausschließlich gesundheitlich unbedenkliche Weißleime verwendet.

 

    Licht-Echtheit

    Die Resistenz eines Materials gegenüber dem Lichteinfluss bezeichnet man als Licht-Echtheit. Hiermit sind Lichtquellen wie Sonnenlicht, Tageslicht und künstliche Beleuchtungen gemeint.

    Eine absolute Licht-Echtheit gibt es nicht. Sonnenstrahlen und Tageslicht können Farbveränderungen hervorrufen. Schützen Sie Ihre Produkte deshalb vor dem direkten Lichteinfall.

    Die jedoch entstehenden Farbveränderungen durch Licht beeinträchtigen die Nutzung des Möbelstückes nicht und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

 

    Luftfeuchtigkeit

    Die optimale Luftfeuchtigkeit für Holz und Menschen liegt zwischen 40 % und 60%. Durch Aufstellen eines Hygrometers können Sie die Luftfeuchtigkeit überwachen und gegebenenfalls mit

    Luftbefeuchtern eine regelmäßige Luftfeuchtigkeit erzeugen.

 

 

    M

 

    Matratzen

    Verwenden Sie nur Matratzen mit folgenden Höhenangaben, um den Sicherheitsabstand und die Höhe der Absturzsicherung zu gewährleisten.

    Hoch-, Spiel- & Etagenbett → 15 cm Matratzenhöhe

    Babybett → 10 cm Matratzenhöhe

 

    Montage

    Kontrollieren Sie zunächst die Lieferung anhand der Aufbauanleitung auf Vollständigkeit und bauen Sie dann gemäß der Aufbauanleitung Ihr Bett auf. Sie benötigen zum Aufbau grundsätzlich

    einen Schraubendreher und ausschließlich für die Montage der Auflageleisten einen Akku-Schrauber!

 

 

    N

 

    Nachhaltigkeit

    Unsere Rohstoffe stammen ausschließlich aus nachwachsenden und nachhaltigen Forstbetrieben.

 

    Neugebaute Wohneinheiten & Häuser

    Jeder Neubau weist bei Einzug eine hohe Wand- & Bodenfeuchtigkeit auf, die meistens erst nach einiger Zeit verschwindet. Diese Feuchtigkeit ist für Holzmöbelstücke von Nachteil.

    Stellen Sie Ihre Holzmöbel deshalb nicht  direkt an die Wände. Sorgen Sie für eine ausreichende Luftzirkulation hinter den Möbelstücken und lüften Sie ausreichend.

 

 

    Ö

 

    Öle

    Für unsere Produktion verwenden wir ausschließlich pflanzliche Öle aus Raps.

 

 

    R

 

    Raumtemperatur

    Die optimale Raumtemperatur liegt zwischen 18 und 23 Grad Celsius. In diesen Temperaturen werden Ihre Möbel hergestellt. Durch Aufstellen eines Thermometers können Sie die Temperatur überwachen.

 

    Reinigung

    Für die tägliche Reinigung Ihres Möbelstückes reicht ein trockenes Baumwolltuch. Je nach Grad der Verschmutzung können Sie auch ein leicht feuchtes Baumwolltuch verwenden.     

    Wichtig ist, dass Sie die Feuchtigkeit im Anschluss an die Reinigung direkt wieder abwischen. Genauso ist mit Säften und anderen säurehaltigen Getränken zu verfahren. Diese können ansonsten die Holzoberfläche     beschädigen.

 

    Reklamation

    Sollte trotz größter Sorgfalt dennoch einmal etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, fertigen Sie bitte 1 Foto in kleiner Auflösung (max. 250 KB) von dem zu reklamierenden Artikel an.

    Schicken Sie Ihre Reklamation unter Angabe der Auftragsnummer und das Foto bitte an info@dahlhaus.org. Reklamationen können ausschließlich per Email angenommen werden.

    Ihre Reklamations-Mail wird in 1-2 Werktagen bearbeitet. Montieren Sie keine Teile, die Sie reklamieren möchten. Nehmen Sie keine Veränderungen an der Ware selbst vor

    (Nachbohren, Absägen,etc.). Ein Austausch kann nur bei unveränderter und unmontierter Ware vorgenommen werden. Zum Austausch reklamierter Teile müssen diese erst an uns

    zurück geschickt werden. Im Anschluss kann die Ersatzlieferung versendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie für die ordnungsgemäße und korrekt Verpackung verantwortlich sind.

    Verwenden Sie dazu einfach die Kartonage, in der Ihre Ware geliefert wurde. → siehe Verpackung

 

 

    S

 

    Schwinden

    Im Gegensatz zum Quellen des Holzes gibt es auch das Schwinden. Dies entsteht bei einer zu geringen Luftfeuchtigkeit. Die Holzzellen ziehen sich zusammen.

 

    Seitenwahl der Leiter

    Sie können Ihre gerade oder schräge Leiter an der jeweiligen Länge (Längs- oder Schmalseite) sowohl links, als auch rechts montieren.

 

    Sicherheit

    Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen alle Schrauben und Dübel verbaut und immer fest angezogen sein. Prüfen Sie deshalb regelmäßig, ob sich die Schrauben gelockert haben und

    ziehen Sie diese gegebenenfalls nach. Stellen Sie sicher, dass sich keine fremden Gegenstände im Bett befinden. Ihr Kind könnte diese Verschlucken. Achten Sie darauf, dass keine Gardinen

    oder Rollladenschnüre ins Bett ragen. Ihr Kind könnte sich daran strangulieren.

 

    Spannungsrisse

    Das umweltbeeinflusste Arbeiten des Holzes kann Spannungsrisse in der Fläche und an den Leimfugen hervorrufen. Spannungsrisse beeinträchtigen die Nutzung und Stabilität des Möbelstückes

    nicht und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

 

    Struktur und Maserung

    Jeder Baum wächst anders und erzeugt so eine andere Struktur und andere Maserung. Verschieden Strukturen und Maserungen sind in unseren Möbel möglich.

 

 

    T

    

    Transportschäden

    Trotz größter Sorgfalt der Spediteure kann es zu Transportschäden kommen. Vermerken Sie bitte jeden Transportschaden bei Annahme der Ware mit dem Satz „Ware beschädigt“. Anderenfalls

    wird der Schaden nicht von der Versicherung übernommen.

 

 

    Q

 

    Quellen

    Das Naturprodukt Holz wird ständig von seiner Umgebung beeinflusst. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit lässt das Holz Quellen. Das Holz nimmt bei diesem Prozess Feuchtigkeit auf. Die Holzzellen werden größer.

 

 

    V

 

    Verdrehen

    Die umweltbeeinflusste Oberflächenspannung kann zu einen Verdrehen des Holzes führen. Dies kann auch bereits bei Lieferung der Fall sein. Nach Montage zieht sich das entsprechende

    Holzteil wieder gerade. Monieren Sie deshalb bitte auch verdrehte Teile. Auch wenn diese sich eventuell etwas schwieriger montieren lassen, als gerade Teile.

 

    Verpackung

    Packen Sie bitte alle Kartons komplett aus, ohne die Kartonagen zu zerstören und entsorgen Sie die Verpackung nicht. Bewahren Sie die Verpackungsmaterialien längst möglich auf.

 

    Verzug

    Bereits bei Lieferung dürfen einige Teile verzogen sein und Abweichungen von 2mm/1m aufweisen. → siehe Verdrehen

 

 

    W

 

    Wandbefestigung

    Eine Wandbefestigung wird von uns bei allen Spiel-, Hoch- & Etagenbetten empfohlen. Somit können Sie auch die Eigengeräusche minimieren. Die Art der Wandbefestigung muss Bauseits festgelegt werden.

    → siehe Geräusche

 

 

Nach oben